Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WM in Tokio: Deutsche Tischtennis-Teams starten mit Auftaktsiegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erfolgreicher WM-Auftakt in Tokio  

Deutsche Tischtennis-Teams starten mit Siegen

28.04.2014, 09:23 Uhr | dpa

WM in Tokio: Deutsche Tischtennis-Teams starten mit Auftaktsiegen. Timo Boll legte den Grundstein für den deutschen Auftaktsieg der Herren gegen Singapur. (Quelle: AP/dpa)

Timo Boll legte den Grundstein für den deutschen Auftaktsieg der Herren gegen Singapur. (Quelle: AP/dpa)

Deutschlands Tischtennis-Mannschaften haben bei der Team-WM in Tokio einen Start nach Maß hingelegt. Die mitfavorisierten Herren behaupteten sich mit 3:0 gegen Singapur und gaben dabei nur zwei Sätze ab. Die Damen setzten sich in ihrem ersten Gruppenspiel gegen Kroatien ebenfalls mit 3:0 durch.

Im Match gegen Singapur hatte Rekord-Europameister Timo Boll nach guter Leistung mit einem 3:1 über Gäste-Spitzenspieler Gao Ning den Grundstein gelegt. Anschließend zeigte sich der Weltranglisten-Vierte Dimitrij Ovtcharov mit 3:0 gegen Yang Zi überlegen. Steffen Mengel (Frickenhausen) feierte im Yoyogi Gymnasium seine Premiere bei einer Team-WM mit einem 3:1 gegen Nachwuchsmann Chew.

Doppel-Aufgabe für die Damen

Die Auswahl von Damen-Bundestrainerin Jie Schöpp überzeugte ebenfalls. Gegen Kroatien holten die frühere Europameisterin Jiaduo Wu, Petrissa Solja und Kristin Silbereisen die Punkte.

Als nächstes spielen die Herren gegen Ex-Europameister Dänemark, die Damen haben mit der Ukraine und Tschechien eine Doppel-Aufgabe zu lösen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal