Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wasserspringen: Klein/Hausding verpasst Podestplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Wasserspringen: Klein/Hausding verpasst Podestplatz

02.05.2014, 17:21 Uhr | dpa

Wasserspringen: Klein/Hausding verpasst Podestplatz. Sascha Klein und Patrick Hausding nach dem Eintauchen.

Sascha Klein und Patrick Hausding nach dem Eintauchen. Foto: Patrick B. Kraemer. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Nach drei Podestplätzen bei den ersten drei Stationen der Weltserie haben sich Sascha Klein und Patrick Hausding beim vierten Meeting in Moskau mit Rang fünf begnügen müssen.

Ein Patzer der Weltmeister im vierten der sechs Durchgänge verhinderte in der Entscheidung beim Synchronspringen vom Turm mit 414,66 Punkten ein besseres Ergebnis. Das Duo aus Dresden und Berlin behielt aber seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung bei noch zwei ausstehenden Meetings. Ein Überraschungssieg gelang den Mexikanern Ivan Garcia und German Sanchez, die mit 446,76 Punkten knapp vor den favorisierten Chinesen Aisen Chen und Jian Yang (444,66) lagen.

Auch im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett verpassten Patrick Hausding und Stephan Feck (Leipzig) als Vierte mit 416,04 Zählern einen Platz auf dem Treppchen. Hausding laboriert derzeit an einer schmerzhaften Fußverletzung, die er sich in der vergangenen Woche bei der Weltserie in London zugezogen hatte. Sieger in Moskau wurden die Russen Jewgeni Kusnetsow und Ilia Sacharow (463,86) vor dem Weltmeister-Paar Kai Qin und Chong He aus China (459,45).

Bei den Frauen ging der Turm-Synchron-Wettbewerb an die Weltmeisterinnen Ruolin Chen und Huixia Liu aus China (332,28). Vom Drei-Meter-Brett siegten mit Minxia Wu und Tingmao Shi (China) auch die Weltmeisterinnen (330,90). Deutsche Duos waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal