Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Säbelfechter Weltcupfünfte in Chicago

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Deutsche Säbelfechter Weltcupfünfte in Chicago

05.05.2014, 10:49 Uhr | dpa

Deutsche Säbelfechter Weltcupfünfte in Chicago. Max Hartung und Co.

Max Hartung und Co. wurden beim Mannschafts-Weltcup in Chicago Fünfte. Foto: Jonathan Brady. (Quelle: dpa)

Chicago (dpa) - Deutschlands Säbelfechter mit Max Hartung, Matyas Szabo, Benedikt Wagner (alle Dormagen) und dem Eislinger Maximilian Kindler sind beim Mannschafts-Weltcup in Chicago Fünfte geworden.

Eine Woche nach dem Sieg in Athen unterlag die Equipe des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) im Viertelfinale dem WM-Zweiten Rumänien am Sonntag (Ortszeit) mit 43:45 Treffern. Im Gefecht um Platz fünf folgte ein 45:42 gegen den WM-Neunten Frankreich.

Wegen einer Verletzung konnte der ehemalige Einzel-Weltmeister Nicolas Limbach (Dormagen) nicht eingesetzt werden. Weltmeister Russland bezwang den Olympia-Dritten Italien im Schlussgefecht mit 45:39. Die deutschen Damen wurden Sechste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017