Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Vettel fährt endlich, aber Welten hinter Mercedes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Pannenfreitag  

Vettel fährt endlich auch in Spanien

10.05.2014, 12:16 Uhr | t-online.de

Vettel fährt endlich, aber Welten hinter Mercedes. Sebastian Vettel dreht im dritten freien Training die meisten Runden von allen Fahrern.

Sebastian Vettel dreht im dritten freien Training die meisten Runden von allen Fahrern.

Sebastian Vettel ist zurück auf der Strecke. Nach dem Aus im ersten freien Training und keiner Runde im zweiten drehte der Red-Bull-Star im letzten Training vor dem Qualifying (ab 13.45 Uhr im T-Online.de Live-Ticker) zum Großen Preis von Spanien die meisten Runden von allen Piloten. Dabei kam er auf den zehnten Platz und wurde erneut von seinem Teamkollegen Daniel Ricciardo geschlagen, der Siebter wurde.

An der Spitze drehten erneut die Silberpfeile einsam ihre Kreise. Dieses Mal sicherte sich Nico Rosberg in 1:25,887 Sekunden die Bestzeit vor Lewis Hamilton. Der Deutsche war mehr als zwei Sekunden schneller als sein Landsmann im Red Bull. Fernando Alonso im Ferrari kam auf Platz drei vor seinem Ex-Teamkollegen Felipe Massa im Williams.

Hülkenberg und Sutil abgeschlagen

Nico Hülkenberg im Force India auf Rang 16 und Adrian Sutil im Sauber auf Rang 17 enttäuschten. Vor allem von Hülkenberg erhofft sich sein Team eine deutlichen Steigerung im Qualifying.

Die F1 auf der Mercedes-Tribüne 
Top Tickets - Top Gewinne!

Triff' Nico Rosberg oder feiere mit den Stars. Schnell sein lohnt sich! mehr

Vettel ist am Freitag beim ersten Training der Kabelbaum abgeraucht. Dies konnte Red Bull bis zum zweiten Training nicht reparieren, so dass der Weltmeister zusehen musste.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal