Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Top-Platzierungen für deutsche Springreiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Top-Platzierungen für deutsche Springreiter

11.05.2014, 17:10 Uhr | dpa

Top-Platzierungen für deutsche Springreiter. Ludger Beerbaum ritt im Sattel von Cinetto in Peking auf Platz zwei.

Ludger Beerbaum ritt im Sattel von Cinetto in Peking auf Platz zwei. Foto: Rolex dela Pena. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Eine Woche vor den deutschen Meisterschaften in Balve haben die deutschen Springreiter ein erfolgreiches Wochenende erlebt. Ludger Beerbaum kam beim Großen Preis von Peking auch Platz zwei. Nisse Lüneburg und Marc Bettinger gewannen in Redefin und Linz gewannen.

Beerbaum benötigte im Olympiastadion Bird's Nest mit Cinetto im Stechen 40,79 Sekunden. Der viermalige Olympiasieger aus Riesenbeck musste sich nur dem Franzosen Kevin Staut mit Collard (0/39,86) geschlagen geben. Beerbaum ritt das selbe Pferd, mit dem im Vorjahr Christian Ahlmann aus Marl den zweiten Platz belegt hatte. Wegen der Quarantäne-Bestimmungen starten die Reiter in Peking nicht mit ihren eigenen, sondern mit geliehenen Pferden.

Zweitbeste deutsche Starterin in Peking war Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen, die mit Clovis das Stechen verpasste und auf Rang sechs kam. Als Siebter folgte Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Montendro.

Beim 14. Redefiner Pferdefestival gewann Nisse Lüneburg aus Hetlingen den Großen Preis. Der 25 Jahre alte Derbysieger von 2012 blieb mit seinem Wallach Westbridge im Stechen fehlerfrei und kam in 42,80 Sekunden als Schnellster ins Ziel. Zweiter wurde knapp geschlagen der Niederländer Michel Hendrix auf Eder van den Blauwaert (0/42,96) vor Philipp Makowei aus Gadebusch auf AFP's Chantal (4/40,70).

In Linz ritt Marc Bettinger auf Rang eins. Der im belgischen Remouchamps lebende Rheinländer benötigte im Stechen mit Bacardi 45,32 Sekunden und war deutlich flotter als der Österreicher Stefan Eder mit Chilli (0/46,76). Auf Rang fünf kam Katrin Eckermann aus Münster mit Carlson (4/45,18).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal