Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Lewis Hamilton will Nico Rosberg abhängen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Es hätte nicht so eng sein sollen"  

Hamilton will Rosberg abhängen

19.05.2014, 20:01 Uhr | t-online.de

Formel 1: Lewis Hamilton will Nico Rosberg abhängen. Lewis Hamilton (re.) wünscht sich, noch viel dominanter gegenüber Nico Rosberg zu sein. (Quelle: imago/HochZwei)

Lewis Hamilton (re.) wünscht sich, noch viel dominanter gegenüber Nico Rosberg zu sein. (Quelle: imago/HochZwei)

Lewis Hamilton hat die letzten vier Formel-1-Rennen in Serie gewonnen. Aber allein das reicht dem Briten nicht. "Es ist immer noch ermutigend, dass ich gewonnen habe", zitiert ihn "autosport.com" hinsichtlich des Spanien-Grand-Prix. "Ebenso wie in Bahrain fühlte ich mich wahnsinnig gut danach, aber ich ich weiß, was ich kann und ich denke, es hätte nicht so eng sein sollen."

Hamilton wünscht sich, einen größeren Vorsprung vor Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg "wie in Malaysia oder China" zu haben. "Darauf arbeite ich hin."

Hamilton ist hungrig wie nie

Der Spitzenreiter in der Fahrer-WM gab zu, dass Rosberg in Bahrain und Spanien "insgesamt schneller" gewesen sei. Deshalb sei es eine positive Erfahrung gewesen, dem Druck des Teamkollegen standgehalten zu haben.

Imagewandel 
Offen, ehrgeizig, witzig - Der neue Rosberg ist titelreif

Nico Rosberg hat es geschafft, aus Vettels Schatten zu treten. Video

Keine Hunde und keine Freundin mehr an der Rennstrecke: Hamilton lässt die Ablenkungen in diesem Jahr zu Hause. Zuvor war seine berühmte Lebensabschnittspartnerin Nicole Scherzinger bei den Rennen in der Garage dabei. Außerdem brachte er Roscoe, seinen Hund mit, über den er ausführlich twitterte. Das gehört nun offenbar der Vergangenheit an. Hamilton scheint so fokussiert wie nie zuvor zu sein. Er konzentriert sich zu hundert Prozent auf seinen Job. Dass er trotz seiner Siegesserie nicht zufrieden ist, zeigt, wie hungrig der Brite auf den Titel ist.

"Ich will besser sein"

"Ich bin nicht negativ. Ich bin einfach nur ein Perfektionist", erklärt er. "Die meisten Leute würden sagen 'Yeah, ich habe das Rennen gewonnen. Und das obwohl der andere genau an meinem Heck hing.' Aber Ich hätte schneller sein sollen. Es hätte nicht so schwierig sein dürfen."

Die F1 auf der Mercedes-Tribüne 
Top Tickets - Top Gewinne!

Triff' Nico Rosberg oder feiere mit den Stars. Schnell sein lohnt sich! mehr

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal