Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlagen für Badminton-Teams zum WM-Abschluss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badminton  

Niederlagen für Badminton-Teams zum WM-Abschluss

21.05.2014, 16:24 Uhr | dpa

Niederlagen für Badminton-Teams zum WM-Abschluss. Dieter Domke konnte sein Einzel gewinnen.

Dieter Domke konnte sein Einzel gewinnen. Foto: Ahmad Yusni. (Quelle: dpa)

Neu Delhi (dpa) - Die deutschen Badminton-Teams haben sich mit zwei Niederlagen aus der Mannschaft-WM in Indien verabschiedet.

Die deutschen Damen verloren auch ihr drittes Gruppenspiel gegen Malaysia mit 0:5 und hatten wie schon das Herren-Team bereits zuvor das Viertelfinale verpasst. Die DBV-Herren unterlagen Gastgeber Indien mit 2:3. Dieter Domke im Einzel und das Doppel Michael Fuchs/Johannes Schöttler sorgten für die beiden Punkte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal