Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußballprofi Yabo sitzt im Karlsruher Gemeinderat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fußballprofi Yabo sitzt im Karlsruher Gemeinderat

27.05.2014, 16:27 Uhr | dpa

Fußballprofi Yabo sitzt im Karlsruher Gemeinderat. Reinhold Yabo wurde in den Gemeinderat von Karlsruhe gewählt.

Reinhold Yabo wurde in den Gemeinderat von Karlsruhe gewählt. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Im Karlsruher Gemeinderat sitzt künftig auch ein Fußballprofi: Der KSC-Spieler Reinhold Yabo war für die Gruppierung "Gemeinsam für Karlsruhe" auf Listenplatz zwei angetreten und wurde laut Auszählung mit 7034 Stimmen gewählt.

Sein Amt wolle der 22-Jährige trotz seines Berufs als Fußballprofi antreten, sagte ein KSC-Sprecher und bestätigte damit einen Bericht des SWR. "Er möchte das gerne ausprobieren und glaubt nicht, dass ihn das überfordert", sagte der Sprecher. In zwei bis drei Monaten werde man überlegen, ob die Arbeit im Gemeinderat mit dem Job beim Zweitligisten KSC unter einen Hut zu bringen sei.

Mittelfeldspieler Yabo war im Juni vergangenen Jahres vom KSC verpflichtet worden; sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2015. In den Karlsruher Gemeinderat wurde er für fünf Jahre gewählt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal