Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA expandiert weiter: Spiele in Mexiko und London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA expandiert weiter: Spiele in Mexiko und London

29.05.2014, 16:39 Uhr | dpa

NBA expandiert weiter: Spiele in Mexiko und London. Die NBA will sich noch globaler aufstellen.

Die NBA will sich noch globaler aufstellen. Foto: Justin Lane. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Die nordamerikanische Basketball-Profiliga expandiert weiter. In der kommenden Saison sollen auch Spiele der regulären Saison außerhalb der USA ausgetragen werden.

Am 12. November treffen in der Arena von Mexiko City die Houston Rockets und die Minnesota Timberwolves aufeinander. Am 15. Januar 2015 kommt es in London zum Duell der Milwaukee Bucks und der New York Knicks. "Diese Spiele werden die Spannung und den unglaublichen Wettbewerb unserer Liga mehr Fans in Europa und Lateinamerika nahe bringen", sagte NBA-Commissioner Adam Silver.

Im Rahmen der Pre-Saison-Tour der NBA tritt Vizemeister San Antonio Spurs im Oktober zu einem Gastspiel bei Alba Berlin an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal