Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL-Champion Chicago erzwingt siebtes Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

NHL-Champion Chicago erzwingt siebtes Spiel

31.05.2014, 09:24 Uhr | dpa

Los Angeles (dpa) - Die Chicago Blackhawks haben das Halbfinal-Aus in der NHL erneut knapp vermieden. Bei den Los Angeles Kings kam der Titelverteidiger der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga nach zweimaligen Rückstand zu einem 4:3 (0:1, 2:0, 2:2)-Erfolg.

Mit dem Sieg in der Best-of-Seven-Serie erzwang der Champion der Western Conference das Entscheidungsspiel. Patrick Kane erzielte 3:45 Minuten vor dem Ende den Siegtreffer für die Blackhawks, die damit in der Serie einen 1:3-Rückstand aufholen konnten. Im Stanley-Cup-Finale warten auf den Sieger die New York Rangers, die ihr Halbfinale gegen die Montreal Canadiens in der Eastern Conference bereits für sich entscheiden konnten und erstmals seit 1994 wieder die Endspielserie erreicht haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017