Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Walkenhorst/Windscheif gewinnen auch Hamburger Supercup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Walkenhorst/Windscheif gewinnen auch Hamburger Supercup

01.06.2014, 18:24 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif aus Solingen haben sich auch auf der zweiten Station der ranghöchsten nationalen Beachvolleyball-Tour den Turniersieg geholt.

Auf der Harburger Schlossinsel in Hamburg setzten sie sich im Endspiel 21:23, 21:17, 15:13 gegen Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) durch. Damit wiederholten sie den Erfolg der Vorwoche in Münster.

Bei den Frauen lief es eigentlich auch auf einen Sieg des einzigen Nationalteams hinaus, doch die topgesetzten Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) mussten kurz vor Beginn des Endspiels passen: Abwehrspezialistin Holtwick hoffte bis zuletzt trotz einer Erkrankung spielen zu können. Doch letztlich sagte sie das Finale auch im Hinblick auf die EM in Italien ab. Katharina Schillerwein/Cinja Tillmann (Bottrop/Münster) holten sich den Sieg. Beim mit 40.000 Euro dotierten Supercup fehlten die Hamburgerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst verletzungsbedingt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017