Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auch Fraktion Die Linke fordert Anti-Doping-Gesetz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Auch Fraktion Die Linke fordert Anti-Doping-Gesetz

02.06.2014, 17:35 Uhr | dpa

Auch Fraktion Die Linke fordert Anti-Doping-Gesetz. Dietmar Bartsch, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken, sprach von einem "Sportschutzgesetz".

Dietmar Bartsch, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken, sprach von einem "Sportschutzgesetz". Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Auch die Bundestags-Fraktion Die Linke hat sich für ein Anti-Doping-Gesetz ausgesprochen. Der Spitzensport habe sich in den letzten Jahrzehnten zunehmend gewandelt und sei heute als eigenständiger Wirtschaftszweig anzusehen, hieß es bei einem Anti-Doping-Forum.

"Eine negative Konsequenz dieser Entwicklung ist, dass der Sport auch eine Plattform für kriminelle Machenschaften ist", heißt es in einem Entwurf der Fraktion an die Bundesregierung, mit dem diese aufgefordert werden soll, schnellstens ein Anti-Doping-Gesetz vorzulegen.

Dietmar Bartsch, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Partei sprach in diesem Zusammenhang von einem "Sportschutzgesetz". Angesichts der enormen Summen, die auf legale und illegale Weise im und durch den Sport umgesetzt werden, und den schweren Schäden, die Doping verursacht, bestehe dringender Handlungsbedarf.

Der frühere Sportausschutz-Vorsitzende Friedhelm Julius Beucher (SPD) sagte, er neige "vom Herzen her zu einem Anti-Doping-Gesetz". Doch man müsse sich die Frage stellen, ob ein solches Gesetz den Sport wirklich stärker mache. Andere Teilnehmer des Forums im Bundestag erklärten, es sei eine zwingende Notwendigkeit, zunächst den Begriff Doping genauestens zu definieren. In der vorigen Woche hatte Bundesjustizminister Heiko Maas angekündigt, er wolle noch dieses Jahr ein Anti-Doping-Gesetz vorlegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal