Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Flaute bremst Segelcrews beim Match Race Germany

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Segeln  

Flaute bremst Segelcrews beim Match Race Germany

05.06.2014, 18:49 Uhr | dpa

Flaute bremst Segelcrews beim Match Race Germany. Auf einer Segelyacht von Match Race Germany wird im Hafen in Gohren bei Langenargen am Bodensee gearbeitet.

Auf einer Segelyacht von Match Race Germany wird im Hafen in Gohren bei Langenargen am Bodensee gearbeitet. Foto: Felix Kästle. (Quelle: dpa)

Langenargen (dpa) - Das 17. Match Race Germany hat auf dem Bodensee mit Verzögerung begonnen. Eine hartnäckige Sommerflaute machte das Segeln für die zwölf Crews aus elf Ländern vor Langenargen am ersten Tag zur Herausforderung.

Nach den ersten zwölf von 66 Vorrunden-Duellen führte das australische Team Alpari FX mit Skipper Keith Swinton die Profi-Flotte mit drei Siegen ungeschlagen an.

Jeweils zwei Siegpunkte bei einer Niederlage erkämpften sich die Crews des amtierenden Weltmeisters Taylor Canfield von den amerikanischen Jungferninseln, der viermalige britische Weltmeister Ian Williams, Phil Robertson aus Neuseeland und der Schwede Björn Hansen.

Der Deutsche Matchrace-Meister Carsten Kemmling und sein Hamburger Team kassierten zum Auftakt drei Niederlagen in Serie. "Wir hatten aber gute Starts und sehen weiter Chancen, hier auch Duelle gewinnen zu können", sagte Kemmling. Die deutsche Auftakt-Regatta der World Match Racing Tour über drei Kontinente endet am Pfingstmontag mit dem Finale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal