Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: Nationalteams wollen Stuttgart rocken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyball: Nationalteams wollen Stuttgart rocken

06.06.2014, 13:38 Uhr | dpa

Volleyball: Nationalteams wollen Stuttgart rocken. Christiane Fürst geht selbstbewusst in die Partien gegen Spanien.

Christiane Fürst geht selbstbewusst in die Partien gegen Spanien. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die Konstellation ist außergewöhnlich, die Erfolgschancen sind gut: Geht es nach den deutschen Nationalteams, dann steht Stuttgart vor einem kleinen Volleyball-Festival.

Neben den Weltliga-Heimspielen der Männer gegen Frankreich starten die Frauen des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Wochenende gegen Außenseiter Spanien in die Europaliga. Das Ziel fürs Wochenende in der Porsche-Arena könnte also lauten: Siege im Doppelpack.

Die Frauen sind nach dem erstmaligen Erfolg beim hochklassig besetzten Turnier von Montreux entsprechend selbstbewusst. "Wir sind als gefestigte Mannschaft angereist. Wir können selbstsicher in die zwei Spiele gegen Spanien gehen", sagte Mittelblockerin Christiane Fürst von türkischen Meister und Pokalsieger Eczacibasi Istanbul. Der Titelverteidiger und Vize-Europameister wolle sich in der Europaliga-Gruppe B gegen den Weltranglisten-42. am Samstag (19.00 Uhr) und Sonntag (15.30 Uhr) keine Blöße geben.

Schwerer dürfte die Aufgabe für die Männer in der Weltliga werden. Nach drei Siegen in bisher vier Spielen der Vorrundengruppe D will der EM-Sechste den Franzosen die Tabellenführung abjagen. Der Nachbar steht mit elf Punkten vier Zähler vor Deutschland. "Wir werden versuchen, zweimal 3:0 zu gewinnen", kündigte Bundestrainer Vital Heynen vor den zwei Duellen (Samstag 15.30 Uhr/Sonntag 19.00 Uhr) an. Nur der Gruppensieger kommt eine Runde weiter.

Das offizielle Motto für Stuttgart - "Weltklasse im Doppelpack" - ist zwar etwas hochgegriffen und den Werbemaßnahmen des DVV geschuldet. Als Versprechen für die Zukunft passt es aber: Denn beide Teams wollen bei den Weltmeisterschaften in der zweiten Jahreshälfte in Polen (Männer) und Italien (Frauen) eine Medaille holen.

Diesen Saisonhöhepunkten werden auch die Welt- und Europaligaspiele untergeordnet. Dort geht es letztlich weniger um die Platzierung als darum, die besten Teams zu entwickeln. "Alle arbeiten auf die WM hin", sagte Kapitän Jochen Schöps vom polnischen Club Resovia Rzeszów kürzlich stellvertretend für die Männer-Auswahl. Eine Medaille würde dem Volleyball in Deutschland einen Schub geben, glaubt er.

Neben dem Diagonalangreifer und Mittelblocker-Routinier Marcus Böhme (Generali Haching) kehren in Stuttgart weitere Leistungsträger in den Kader zurück, die zuletzt bei den Auswärtsspielen in Argentinien mit einem Sieg und einer Niederlage fehlten. Dass die Ambitionen deutlich gestiegen sind, zeigt auch das Verhältnis zu Frankreich: Die Zeiten, als "Les Bleus" noch ein Angstgegner waren, sind längst vorbei. "Das hat damit zu tun, wie die Mannschaft in den letzten Jahren gewachsen ist", erklärte Böhme. "Wir haben Frankreich jetzt im Griff."

Frauen-Bundestrainer Giovanni Guidetti wird nach dem Wochenende in Stuttgart eine Reihe von jungen Spielerinnen testen, damit sie sich an den folgenden Spieltagen weiterentwickeln können. In der baden-württembergischen Hauptstadt tritt die Mannschaft jedoch in Bestbesetzung an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal