Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL-Club Pittsburgh entlässt Trainer Bylsma

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

NHL-Club Pittsburgh entlässt Trainer Bylsma

06.06.2014, 21:09 Uhr | dpa

Pittsburgh (dpa) - Nach dem Viertelfinal-Aus in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL haben sich die Pittsburgh Penguins von Trainer Dan Bylsma getrennt und Jim Rutherford als neuen General Manager verpflichtet.

Bylsma hatte das Team im Februar 2009 übernommen und direkt zum Stanley-Cup-Sieg geführt. Danach reichte es aber nicht mehr zu einem weiteren Erfolg - trotz zahlreicher Stars wie Sidney Crosby oder Jewgeni Malkin. Den Nachfolger Bylsmas wird nun der 65-jährige Rutherford bestimmen.

Mit den Personalentscheidungen wird sich womöglich auch bald die Zukunft von Marcel Goc entscheiden. Der Vertrag des deutschen Nationalspielers lief zum Saisonende bei den Penguins aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal