Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

US-Amerikanerin Hough gewinnt Springen in Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

US-Amerikanerin Hough gewinnt Springen in Wiesbaden

07.06.2014, 19:56 Uhr | dpa

US-Amerikanerin Hough gewinnt Springen in Wiesbaden. Lauren Hough gewann in Wiesbaden die Hauptprüfung des Tages.

Lauren Hough gewann in Wiesbaden die Hauptprüfung des Tages. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Wiesbaden (dpa) - Die Springreiterin Lauren Hough (USA) hat beim Pfingstreitturnier in Wiesbaden mit ihrem Pferd Ohlala die Hauptprüfung des Tages gewonnen. Sie blieb in einer Zeit von 58,89 Sekunden fehlerfrei.

Zweiter wurde der Ire Cameron Hanley mit Newton du Haut Bois (0/59,72), gefolgt von Felix Haßmann (Lienen) mit Balzaci (0/61,03). Höhepunkt für die Springreiter bei dem Wiesbadener Turnier ist der Große Preis am Pfingstmontag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017