Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Haßmann gewinnt Großen Preis in Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Haßmann gewinnt Großen Preis in Wiesbaden

09.06.2014, 18:49 Uhr | dpa

Springreiter Haßmann gewinnt Großen Preis in Wiesbaden. Toni Haßmann gewann zum ersten Mal den Großen Preis in Wiesbaden.

Toni Haßmann gewann zum ersten Mal den Großen Preis in Wiesbaden. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Wiesbaden (dpa) - Toni Haßmann aus Lienen hat zum ersten Mal den Großen Preis beim Reitturnier in Wiesbaden gewonnen. Auf s einem Pferd Classic Man siegte der 38-Jährige mit einer fehlerfreien Runde im zweiten Umlauf in 43,63 Sekunden.

Für seinen Sieg kassierte er ein Preisgeld von rund 21 000 Euro. Zweiter wurde Gerrit Schepers (Iserlohn) mit Czerny N (0/44,52). Die 20-jährige Angelina Herröder aus Büttelborn wurde mit Cornwall Dritte (0/48,93). Laut Veranstalter wurde das Traditionsturnier von 65 000 Menschen besucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal