Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wirbelsäulenbruch bei Olympiasiegerin Amy Van Dyken Rouen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Sie ist eine Kämpferin"  

Sechsmalige Olympiasiegerin erleidet Wirbelsäulenbruch

10.06.2014, 11:24 Uhr | sid, t-online.de

Wirbelsäulenbruch bei Olympiasiegerin Amy Van Dyken Rouen. Der Ex-Schwimmstar Amy van Dyken hat sich bei einem Unfall schwer verletzt. (Quelle: Reuters)

Der Ex-Schwimmstar Amy van Dyken hat sich bei einem Unfall schwer verletzt. (Quelle: Reuters)

Die sechsmalige Schwimm-Olympiasiegerin Amy Van Dyken Rouen hat sich bei einem Unfall einen Bruch der Wirbelsäule erzogen. Die US-Amerikanerin verunglückte mit einem Quad. Das gaben der US-Schwimmverband und Van Dyken Rouens Familie bekannt.

Foto-Serie mit 33 Bildern

Der frühere Schwimmstar kollidierte offenbar mit dem Fahrzeug auf einem Parkplatz mit der Bordsteinkante. Durch den Aufprall wurde Van Dyken Rouen etwa eineinhalb Meter weit geschleudert. Dabei brach sie sich die Wirbelsäule in Höhe des elften Wirbels. Offenbar trug die Amerikanerin keinen Helm.

Nach dem Aufprall "atmete sie nicht", sagte ihr Ehemann, der ehemalige NFL-Footballer Tom Rouen. Erst als er ihren Kopf angehoben hätte, hätte sie nach Luft geschnappt. Den Rettungskräften habe die 41-Jährige gesagt, sie hätte kein Gefühl in den Beinen. Van Dyken Rouen wurde notoperiert und kam anschließend auf die Intensivstation.

Familie ist zuversichtlich

Trotzdem ist ihre Familie zuversichtlich, dass sich der Zustand der Ex-Schwimmerin wieder verbessert. "Sie ist sehr optimistisch. Amy hat einen langen Weg vor sich. Aber sie ist eine Kämpferin", versicherte Rouen.

Van Dyken Rouen gewann 1996 bei den Sommerspielen in Atlanta vier Goldmedaillen. Vier Jahre später kamen in Sydney zwei weitere hinzu.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal