Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlande und Australien im Finale der Hockey-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Niederlande und Australien im Finale der Hockey-WM

13.06.2014, 19:50 Uhr | dpa

Niederlande und Australien im Finale der Hockey-WM. Die Niederländer erreichten das WM-Endspiel.

Die Niederländer erreichten das WM-Endspiel. Foto: Bas Czerwinski. (Quelle: dpa)

Den Haag (dpa) - Die Hockey-Herren aus den Niederlanden und Australien bestreiten das Endspiel der Weltmeisterschaft in Den Haag. Die WM-Gastgeber setzten sich am Freitag im Halbfinale durch ein Strafeckentor von Mink van der Weerden mit 1:0 (1:0) gegen England durch.

Im Anschluss gewann Australien seine Partie gegen Argentinien mit 5:1 (3:0). Die Tore für den Weltmeister erzielten Jeremy Hayward (2), Kieran Govers, Jacob Whetton und Chris Ciriello. Den 1:5-Anschlusstreffer markierte Gonzalo Peillat. Das Finale findet am Sonntag (15.15 Uhr) statt.

Olympiasieger Deutschland hatte in der Gruppe B hinter den Niederlanden und Argentinien nur den dritten Platz belegt. Im Spiel um Platz fünf trifft der Europameister damit auf Belgien. Diese Partie wird am Sonntag um 10.15 Uhr angepfiffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal