Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Vielseitigkeit: Jung verpasst Sieg in Luhmühlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Vielseitigkeit: Jung verpasst Sieg in Luhmühlen

15.06.2014, 16:23 Uhr | dpa

Vielseitigkeit: Jung verpasst Sieg in Luhmühlen. Vielseitigkeitsreiter Michael Jung in Aktion.

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung in Aktion. Foto: Philipp Schulze. (Quelle: dpa)

Luhmühlen (dpa) - Doppel-Olympiasieger Michael Jung hat den Sieg bei dem vom Tod des Nachwuchsreiters Benjamin Winter überschatteten Vielseitigkeits-Turnier in Luhmühlen verpasst.

Im abschließenden Springen der Vier-Sterne-Prüfung hatte der 31-Jährige aus Horb am Sonntag einen Abwurf mit seinem Nachwuchspferd Rocana (45,50 Strafpunkten) und musste dem Neuseeländer Tim Price auf Wesko (43,80) Platz eins überlassen.

In der Drei-Sterne-Prüfung wurde die zweimalige Team-Olympiasiegerin Ingrid Klimke aus Münster ebenfalls Zweite. Sie wurde mit ihrem Top-Pferd Escada (34,20) nur vom Australier Andrew Hoy auf Cheeky Calimbo (32,10) geschlagen. Der Wettbewerb war ursprünglich als deutsche Meisterschaft gedacht. Nach Winters Tod wurde kein Titel vergeben.

Vor den abschließenden Prüfungen in Luhmühlen wurde Winter mit einer Schweigeminute und einer feierlichen Zeremonie gedacht. Zudem wurde auf Siegerehrungen mit Hymnen verzichtet.

Der 25 Jahre alte Winter war am Samstag beim Geländeritt der Vier-Sterne-Prüfung mit seinem Pferd Ispo gestürzt. Der Dortmunder wurde in die Unfallklinik Boberg bei Hamburg gebracht. Dort erlag er seinen schweren Kopfverletzungen. Nach Beratungen der Reiter und der Veranstalter und in Absprache mit Winters Familie wurde das Turnier am Sonntag fortgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal