Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: US-Teenie Katie Ledecky knackt 1500-Meter-Weltrekord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-Überraschung  

US-Teenie knackt 1500-Meter-Weltrekord

20.06.2014, 10:53 Uhr | dpa, t-online.de

Schwimmen: US-Teenie Katie Ledecky  knackt 1500-Meter-Weltrekord. Katie Ledecky schwimmt einen Weltrekord über 1500 Meter Freistil. (Quelle: imago/Xinhua)

Katie Ledecky schwimmt einen Weltrekord über 1500 Meter Freistil. (Quelle: Xinhua/imago)

US-Youngster Katie Ledecky hat überraschend für einen neuen Weltrekord über 1500 Meter Freistil gesorgt. Die 17-Jährige unterbot mit 15:34,23 Minuten ihre eigene Bestmarke aus dem Vorjahr um 2,30 Sekunden.

Während die amerikanischen Superstars um Michael Phelps und Missy Franklin beim Grandprix in Santa Clara starteten, wollte Ledecky lediglich ihre Form prüfen. Das Nachwuchstalent kam gerade aus einem Höhentrainingslager und sorgte für den ersten Höhepunkt der Schwimmsaison.

"Ich hatte schon das Gefühl, sehr schnell schwimmen zu können, aber ich habe wirklich nicht gedacht, dass ich auch nur in die Nähe des Weltrekords kommen könnte", war Ledecky selbst erstaunt.

Foto-Serie mit 33 Bildern

Den alten Weltrekord hatte Ledecky beim WM-Sieg 2013 in Barcelona aufgestellt. Neben den 1500 Metern hält Ledecky auch den Weltrekord über die 800 Meter Freistil, den sie ebenfalls beim Sieg in Barcelona aufstellte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017