Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Ottmar Hitzfeld trauert um seinen Bruder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schicksalsschlag während der WM  

Ottmar Hitzfeld trauert um seinen Bruder

01.07.2014, 17:00 Uhr | t-online.de

Ottmar Hitzfeld trauert um seinen Bruder. Ottmar Hitzfeld  (Quelle: imago/Xinhua)

Ottmar Hitzfeld trauert um seinen Bruder. (Quelle: Xinhua/imago)

Der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat kurz vor dem WM-Achtelfinale gegen Argentinien einen schweren Schlag verkraften müssen. Sein 17 Jahre älterer Bruder Winfried starb in der Nacht auf Montag in der Basler Universitätsklinik an Leukämie. Der Schweizer Fußball-Verband SFV bestätigte eine entsprechende Meldung des Nachrichtenportals Onlinereports.ch.

Der 82-jährige Winfried Hitzfeld wohnte wie sein berühmter Bruder, der als Trainer unter anderem mit Borussia Dortmund und dem FC Bayern München große Erfolge erreichte, in der südbadischen Stadt Lörrach nahe der Schweizer Grenze. Er gehörte dort einst zu den Mitbegründern einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei. Ottmar Hitzfeld hat noch drei weitere ältere Geschwister.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal