Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ehrhoff und Greiss nach Pittsburgh - Zepp zu den Flyers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Ehrhoff und Greiss nach Pittsburgh - Zepp zu den Flyers

01.07.2014, 22:59 Uhr | dpa

Ehrhoff und Greiss nach Pittsburgh - Zepp zu den Flyers. Christian Ehrhoff hat einen Einjahresvertrag bei den Pittsburgh Penguins unterschrieben.

Christian Ehrhoff hat einen Einjahresvertrag bei den Pittsburgh Penguins unterschrieben. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Pittsburgh (dpa) - Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff setzte seine NHL-Karriere bei den Pittsburgh Penguins fort. Der Club teilte am Dienstag via Twitter mit, dass der 31 Jahre alte Verteidiger einen Einjahresvertrag erhält.

Ehrhoff wird vier Millionen Dollar (2,93 Millionen Euro) verdienen. Er kommt von den Buffalo Sabres, die sich erst am Sonntag von Ehrhoff getrennt hatten. Sein 2011 geschlossener Zehnjahresvertrag über 40 Millionen Dollar wäre erst in sieben Jahren ausgelaufen. Er wurde mit einer Ausgleichssumme abgefunden.

Teamkollege wird Torwart Thomas Greiss, der ebenfalls für ein Jahr gebunden wurde und eine Million Dollar (732 000 Euro) kassiert. Er war bisher bei den Phoenix Coyotes aktiv. Ehrhoff und Greiss spielen in der neuen Saison unter anderen mit den Superstars Sidney Crosby und Jewgeni Malkin zusammen. Der Vertrag von Marcel Goc in Pittsburgh war am Saisonende ausgelaufen.

Nationalkeeper Rob Zepp wechselt nach sieben Jahren bei den Eisbären Berlin in die NHL. Wie der Ex-Meister mitteilte, geht Zepp zu den Philadelphia Flyers. Der bestehende Vertrag des 32-Jährigen sei aufgelöst worden. "Es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Angebote für Rob. Er hat sich wiederholt für die Eisbären und gegen eine zweite Chance in der NHL entschieden", sagte Eisbären-Geschäftsführer Peter John Lee.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal