Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rios Bürgermeister zu Olympia: "völlig im Zeitplan"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Rios Bürgermeister zu Olympia: "völlig im Zeitplan"

03.07.2014, 16:50 Uhr | dpa

Rios Bürgermeister zu Olympia: "völlig im Zeitplan". Nach Rios Bürgermeister Eduardo Paes sollen die Olymischen Spiele in Brasilien die besten aller Zeiten werden.

Nach Rios Bürgermeister Eduardo Paes sollen die Olymischen Spiele in Brasilien die besten aller Zeiten werden. Foto: Antonio Lacerda. (Quelle: dpa)

Rio den Janeiro (dpa) - Rio de Janeiros Bürgermeister Eduardo Paes hat während der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft den Startschuss für den Bau eines riesigen Sportkomplexes für die Olympischen Spiele 2016 gegeben.

"Wir sind völlig im Zeitplan", versicherte Paes zum Beginn der Arbeiten in nördlichen Stadtteil Deodoro, wo in zwei Jahren die Wettbewerbe für insgesamt elf olympische Disziplinen ausgetragen werden.

Er versprach die "besten Olympischen Spiele" aller Zeiten und knüpfte damit an das Motto der brasilianischen Regierung für die WM an, die die "Weltmeisterschaft aller Weltmeisterschaften" versprochen hatte. In Deodoro müssten nur 40 Prozent der Anlagen neu gebaut worden. 60 Prozent der Infrastruktur sei durch die Investitionen für die Panamerikanischen Spiele 2007 bereits vorhanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal