Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Gegen Polen: Volleyballerinnen schielen Richtung Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Gegen Polen: Volleyballerinnen schielen Richtung Finale

04.07.2014, 10:02 Uhr | dpa

Gegen Polen: Volleyballerinnen schielen Richtung Finale. Der Bundestrainer will viele neue Spielerinnen einbauen.

Der Bundestrainer will viele neue Spielerinnen einbauen. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - Zwei Siege gegen Polen sollen Titelverteidiger Deutschland in der Volleyball-Europaliga auf Finalkurs halten. Dennoch wird Frauen-Bundestrainer Giovanni Guidetti beim Gipfeltreffen in Oldenburg weiter auf ein besseres B-Team setzen.

"Wir spielen immer, um zu gewinnen. Das Wichtigste in diesem Jahr ist aber, neue Spielerinnen einzubauen", sagte der Italiener vor den Partien am Samstag (15.00 Uhr) und am Sonntag (15.30 Uhr). Das Hauptaugenmerk des Vize-Europameisters liegt auf der Weltmeisterschaft im Herbst in Italien und davor auf dem World Grand Prix im August. Erst dann treten die Deutschen in Bestbesetzung an.

Immerhin kehrt am vorletzten Vorrundenspieltag gegen Polen, das in der Gruppe B mit 14 Zählern punktgleich hinter Tabellenführer Deutschland liegt, Mareen Apitz in den Zwölfer-Kader zurück. Die Zuspielerin ist gerade vom deutschen Meister Dresdner SC zum RC Cannes nach Südfrankreich gewechselt und hat ihren Urlaub beendet.

Sollte das Team in Oldenburg erfolgreich sein, könnte es zum Abschluss der Gruppenphase gegen Griechenland den Einzug ins Finale aus eigener Kraft schaffen. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für das Endspiel. Bei den "Hinspielen" in Polen gewann die DVV-Auswahl zunächst mit 3:0, verlor aber die zweite Partie 1:3.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal