Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Amerikanerin Jorgensen gewinnt Triathlon in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triathlon  

Amerikanerin Jorgensen gewinnt Triathlon in Hamburg

12.07.2014, 19:05 Uhr | dpa

Amerikanerin Jorgensen gewinnt Triathlon in Hamburg. Die Amerikanerin Gwen Jorgensen siegte beim Triathlon in Hamburg.

Die Amerikanerin Gwen Jorgensen siegte beim Triathlon in Hamburg. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Gwen Jorgensen hat in Hamburg das sechste von acht Rennen der World Triathlon Series gewonnen. Die 28-jährige US-Amerikanerin siegte am Samstag über die Sprintdistanz überlegen in 56:54 Minuten.

Zweite wurde nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen die Australierin Emma Jackson vor der Kanadierin Kirsten Sweetland. Für WM-Spitzenreiterin Jorgensen war es der vierte Sieg hintereinander. Beste Deutsche war die Saarbrückerin Rebecca Robisch als 13., Anja Knapp aus Dettingen belegte Rang 16.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal