Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Crash mit Kevin Magnussen: Felipe Massa schäumt vor Wut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Immer die gleichen Jungs"  

Massa schäumt vor Wut nach heftigem Crash

20.07.2014, 18:32 Uhr | dpa, t-online.de

Crash mit Kevin Magnussen: Felipe Massa schäumt vor Wut. In Hockenheim überschlägt sich Massa und rutscht kopfüber einige Meter über den Asphalt. (Quelle: Reuters)

In Hockenheim überschlägt sich Massa und rutscht kopfüber einige Meter über den Asphalt. (Quelle: Reuters)

Nach der heftigen Kollision mit Kevin Magnussen beim Deutschland-Rennen auf dem Hockenheimring konnte sich Felipe Massa kaum beruhigen. "Da bist du sehr enttäuscht. Das ist definitiv gefährlich, du kannst das Rennen nicht gleich in der ersten Runde gewinnen wollen", sagte der Williams-Pilot aufgebracht bei RTL.

Einmal in Fahrt, legte er noch nach: "Normalerweise kommen diese Unfälle immer von den gleichen Jungs. Die Jungs kommen von der GP2 und verursachen immer die gleiche Art von Unfall", kritisierte er. Mit anderen Worten: Einige Fahrer müssen erst noch lernen, wie man in der Formel 1 ein Auto steuert.

Massa überschlägt sich

Bereits in der ersten Runde war Magnussen mit seinem McLaren in Massas Auto gerauscht. Der Brasilianer überschlug sich und rutsche kopfüber einige Meter über den Asphalt. Das Rennen war danach für den 33-Jährigen beendet und der Traum vom Podium geplatzt, nachdem er voller Hoffnung von Platz drei gestartet war.

Glücklicherweise kam der ehemalige Teamkollege von Michal Schumacher mit dem Schrecken davon und verletzte sich bei dem besorgniserregenden Unfall nicht. Bemerkenswert: Die Rennkommissare bewerteten den Crash als normalen Unfall und verhängten keine Strafen.

Häufig in Unfälle verwickelt

So muss sich Massa bei aller Kritik auch an die eigene Nase fassen. Auffällig ist, dass er relativ häufig in Unfälle verwickelt ist. Zuletzt war er beim Großbritannien-Grand-Prix mit Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen zusammengestoßen.

Auch Anfang Juni beim Großen Preis von Kanada war Massa in einen spektakulären Crash verwickelt gewesen. Für ihn war es in dieser Saison schon der dritte Ausfall.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal