Sie sind hier: Home > Sport >

Niki Lauda: "Ferrari und McLaren haben Scheißautos"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vernichtendes Urteil  

Lauda: "Ferrari und McLaren haben Scheißautos"

21.07.2014, 14:19 Uhr | sid

Niki Lauda: "Ferrari und McLaren haben Scheißautos". Niki Lauda übt harte Kritik. (Quelle: dpa)

Niki Lauda übt harte Kritik. (Quelle: dpa)

Niki Lauda hat die Konkurrenz der Silberpfeile auf die Hörner genommen. "McLaren hat denselben Motor wie wir, und das Auto ist scheiße. Guck dir Ferrari an: ein weiteres Scheißauto", sagte der Aufsichtsratsboss von Mercedes-Motorsport der spanischen Zeitung "El Pais".

Vor allem die Scuderia bekommt vom dreimaligen Weltmeister gehörig ihr Fett weg. Die Ablösung von Teamchef Stefano Domenicali durch den Formel-1-unerfahrenen Marco Mattiacci nennt Lauda "das berühmte italienische Glücksspiel". "Ich schätze Lauda, aber werde eine aus dem Zusammenhang gerissene reißerische Überschrift nicht kommentieren", sagte Mattiacci.

UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister?

Alonso "kann nicht gehen"

"Niemand darf sich jedoch Illusionen machen, dass sich etwas über Nacht ändert. Fernando Alonso muss sehr niedergeschlagen sein, weil er seit Jahren einen Wagen fährt, der nicht funktioniert. Aber das Gehalt, das er bekommt, sollte seine Leiden lindern", so Lauda.

"Im Augenblick kann Alonso nicht zu McLaren wechseln, weil er einen Vertrag hat. Wenn man einen Vertrag mit Ferrari hat, kann man nicht gehen, außer, man wird gefeuert. Das Leben ist eben so, manchmal wählt man das richtige Auto, manchmal nicht. Wie bei Ronnie Peterson: Er war der Beste, aber immer am falschen Ort", meinte Lauda.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal