Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Lewis Hamilton plagen Rückenschmerzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Crash in Hockenheim  

Lewis Hamilton plagen Rückenschmerzen

22.07.2014, 10:45 Uhr | sid

Formel 1: Lewis Hamilton plagen Rückenschmerzen. Lewis Hamilton wird nach seinem Crash in Hockenheim versorgt. (Quelle: xpb)

Lewis Hamilton wird nach seinem Crash in Hockenheim versorgt. (Quelle: xpb)

Formel-1-Pilot Lewis Hamilton muss nach seinem schweren Unfall in Hockenheim Sonderschichten beim Physiotherapeuten einlegen. "Meine Knie sind nicht das Problem, dafür aber mein Rücken und mein Nacken. Mein Rücken schmerzt mehr als gewöhnlich", zitierten britische Medien den Mercedes-Fahrer.

Vor dem Großen Preis von Ungarn an diesem Wochenende wolle er sich deshalb einer speziellen Behandlung unterziehen, erklärte der WM-Zweite.

Heftiger Einschlag nach Bremsdefekt

Der Brite war in Hockenheim in der Qualifikation nach einem Bremsdefekt heftig in die Streckenbegrenzung gekracht. Im Rennen raste Hamilton dennoch von Startplatz 20 auf Rang drei.

UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister?

Hamiltons Start auf dem Hungaroring soll derzeit aber nicht in Gefahr sein. "Ich werde daran arbeiten, und dann ist es wieder okay", erklärte der Mercedes-Pilot. Gut für den 29-Jährigen, denn im Kampf um den WM-Titel braucht er jeden Punkt. Vor dem elften Saisonlauf liegt Hamilton 14 Punkte hinter dem Führenden Nico Rosberg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal