Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutschland-Bezwinger Frankreich ist Florett-Weltmeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Deutschland-Bezwinger Frankreich ist Florett-Weltmeister

22.07.2014, 19:58 Uhr | dpa

Deutschland-Bezwinger Frankreich ist Florett-Weltmeister. Die französische Mannschaft um Julien Mertine (l.

Die französische Mannschaft um Julien Mertine (l.) ist neuer Florett-Weltmeister der Herren. Foto: Sergei Ilnitsky. (Quelle: dpa)

Kasan (dpa) - Deutschland-Bezwinger Frankreich ist bei der WM im russischen Kasan neuer Florett-Weltmeister geworden. Das Team um den Einzel-WM-Dritten Enzo Lefort bezwang China im Goldgefecht klar mit 45:25.

Die Franzosen, die erstmals seit St. Petersburg 2007 wieder Weltmeister mit dieser Waffe wurden, hatten sich gegen den Olympia-Dritten Deutschland im Viertelfinale glücklich mit 45:42 durchgesetzt. Der von China in der Vorschlussrunde entthronte Titelverteidiger und Olympiasieger Italien wurde mit dem 45:29 gegen Gastgeber Russland Dritter. Deutschland beendete das Turnier an Position sieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal