Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping: Galopper der englischen Königin positiv getestet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Doping: Galopper der englischen Königin positiv getestet

22.07.2014, 23:06 Uhr | dpa

Doping: Galopper der englischen Königin positiv getestet. Estimate ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das verbotene Mittel Morphin getestet worden.

Estimate ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das verbotene Mittel Morphin getestet worden. Foto: Tal Cohen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Ein Galopper aus dem Besitz der englischen Königin ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das verbotene Mittel Morphin getestet worden.

Nach Angaben des Buckingham Palace vermute man, dass die Stute Estimate, die im Vorjahr den prestigeträchtigen Gold Cup in Ascot gewonnen hatte, die Substanz durch verunreinigte Nahrung aufgenommen habe. Man arbeite eng mit dem Futtermittelhersteller zusammen, um die Ursache zu ergründen. Die Königin sei über die Situation informiert worden, hieß es. Beim diesjährigen Gold Cup kam Estimate auf den zweiten Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal