Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Stein gewinnt Ironman Switzerland - Tajsich Dritte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triathlon  

Stein gewinnt Ironman Switzerland - Tajsich Dritte

27.07.2014, 17:50 Uhr | dpa

Stein gewinnt Ironman Switzerland - Tajsich Dritte. Boris Stein beim Zieleinlauf des Ironman Switzerland.

Boris Stein beim Zieleinlauf des Ironman Switzerland. Foto: Steffen Schmidt. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der deutsche Triathlet Boris Stein hat den Ironman Switzerland gewonnen. In 8:33:02 Stunden absolvierte der 29-Jährige aus Montabaur in Zürich 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und den Marathon über 42,2 Kilometer.

Stein, mehrfacher deutscher Meister und Sieger des Ironman 70.3 Switzerland im Juni, beendete bei seinem zweiten Start auf der Langdistanz eine Siegesserie: 2001 hatte zum letzten Mal ein Nicht-Schweizer gewonnen.

Zweiter wurde der Slowene David Plese (8:34:13), Marek Jaskola aus Polen wurde Dritter (8:40:40). Bei den Frauen gewann die Schweizerin Daniela Ryf in 9:13:30 Stunden vor ihrer Teamkollegin Natascha Badmann (9:28:37). Dritte wurde Sonja Tajsich aus Sinzing (9:29:15).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal