Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Serbiens Wasserballer verteidigen EM-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Serbiens Wasserballer verteidigen EM-Titel

27.07.2014, 21:57 Uhr | dpa

Serbiens Wasserballer verteidigen EM-Titel. Der Serbe Filip Filipovic jubelt über den erneuten Titelgewinn.

Der Serbe Filip Filipovic jubelt über den erneuten Titelgewinn. Foto: Tamas Kovacs. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Serbien ist erneut Wasserball-Europameister. Im Finale setzten sich die Serben in Budapest mit 12:7 gegen Rekordsieger Ungarn durch und verteidigten ihren Titel.

Vor knapp 7000 Zuschauern, die den Alfred-Hajos-Schwimm-Komplex auf der Margareteninsel in einen Hexenkessel verwandelten und zu denen auch Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus zählte, legten die Serben einen 6:1-Blitzstart hin. Die zwischenzeitliche Aufholjagd der Gastgeber war aber nicht vom Erfolg gekrönt. Das Spiel um Platz drei gewann Italien mit 11:9 gegen Montenegro.

Den Frauentitel hatte Weltmeister Spanien durch eine 10:5 über Europameister Niederlande gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal