Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Drei deutsche Beachvolleyball-Duos in nächster Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyball  

Drei deutsche Beachvolleyball-Duos in nächster Runde

31.07.2014, 14:48 Uhr | dpa

Drei deutsche Beachvolleyball-Duos in nächster Runde. Karla Borger (r) und Britta Büthe haben die K.

Karla Borger (r) und Britta Büthe haben die K.o.-Runde erreicht. Foto: Expa/Gert Steinthaler. (Quelle: dpa)

Klagenfurt (dpa) - Drei deutsche Beachvolleyball-Duos haben beim Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt den Einzug in die K.o.-Runde geschafft. Die beiden Stuttgarterinnen Karla Borger und Britta Büthe setzten sich gegen Stefanie Schwaiger und Lisa Chukwuma aus Österreich 2:0 (21:12, 21:14) durch.

Katrin Holtwick und Ilka Semmler zogen als Gruppenerste in die nächste Runde ein. Nach zwei Siegen mussten die Essenerinnen zu ihrem dritten Gruppenspiel gegen die Chinesinnen Wang Fan/Yue Yuan wegen einer Verletzung der Gegnerinnen nicht mehr antreten. Laura Ludwig/Julia Sude (Hamburg/Friedrichshafen) schlossen die Gruppenphase nach einer abschließenden 0:2 (16:21, 16:21)-Niederlage gegen Kerri Walsh und April Ross als Zweite ab.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal