Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Raymond Felton fehlt Dallas Mavericks wegen NBA-Sperre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

NBA sperrt Dallas-Neuzugang Felton für vier Spiele

08.08.2014, 11:30 Uhr | dpa

Raymond Felton fehlt Dallas Mavericks wegen NBA-Sperre. Raymond Felton bleibt durch sein Geständnis auf freiem Fuß.

Raymond Felton bleibt durch sein Geständnis auf freiem Fuß. Foto: John G. Mabanglo. (Quelle: dpa)

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks müssen zu Beginn der neuen Saison in der Basketball-Profiliga NBA auf Raymond Felton verzichten. Der Neuzugang von den New York Knicks wurde von der NBA für vier Spiele gesperrt.

Die Liga reagierte damit auf ein Eingeständnis des 30-jährigen Spielmachers vor einem Gericht in New York. Felton hatte im Juli zugegeben, im Besitz mehrerer Waffen sowie einer großen Menge Munition gewesen zu sein, obwohl er keine gültige Lizenz dafür besaß. Durch das Eingeständnis blieb ihm eine Haftstrafe erspart. Felton wurde stattdessen zu einer Geldstrafe von 5000 Dollar sowie 500 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal