Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer Günthör bleibt in Friedrichshafen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballer Günthör bleibt in Friedrichshafen

11.08.2014, 16:44 Uhr | dpa

Volleyballer Günthör bleibt in Friedrichshafen. Max Günthör (M) bliebt in Friedrichshafen.

Max Günthör (M) bliebt in Friedrichshafen. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

Friedrichshafen (dpa) - Nationalspieler Max Günthör spielt eine weitere Saison für den Volleyball-Bundesligisten VfB Friedrichshafen. Dies teilte der mehrfache deutsche Meister mit. "Ich will unbedingt deutscher Meister werden", sagte der 29 Jahre alte Mittelblocker.

"Das ist mit dem VfB definitiv möglich." VfB-Trainer Stelian Moculescu begrüßte die weitere Zusammenarbeit: "Er geht sehr professionell an die Aufgaben heran und ist ein zielstrebiger Mensch. Ich freue mich, dass er ein weiteres Jahr bei uns bleibt."

Günthör spielte 2004 erstmals für das Friedrichshafener Profiteam. Bei mehreren Pokal- und Meisterschaftstiteln ragte der Triumph in der Champions League 2007 heraus. Nach Engagements bei evivo Düren und Generali Haching kehrte er 2012 zum VfB zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017