Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

CAS gibt am 14. August Urteil zu Suárez bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

CAS gibt am 14. August Urteil zu Suárez bekannt

13.08.2014, 12:49 Uhr | dpa

CAS gibt am 14. August Urteil zu Suárez bekannt. Luis Suarez begab sich am 8.

Luis Suarez begab sich am 8. August zur Anhörung in Lausanne. Foto: Laurent Gillieron. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird am 14. August mitteilen, ob er die Sperre für Fußballprofi Luis Suárez nach dessen Beißattacke bei der WM reduziert, teilte das höchste Sportgericht mit.

Der CAS hatte den Torjäger aus Uruguay am 8. August zu dem Vorfall angehört. Der Fußball-Weltverband (FIFA) sperrte Suárez Ende Juni für neun Pflicht-Länderspiele, weil er beim WM-Vorrundenspiel in Brasilien seinen italienischen Gegenspieler Giorgio Chiellini gebissen hatte. Außerdem verbot die FIFA dem Neuzugang des FC Barcelona für vier Monate sämtliche Fußball-Aktivitäten. Damit dürfte der 27-Jährige erst ab dem 25. Oktober bei den Katalanen trainieren und spielen. Der FC Barcelona hatte Suárez für rund 75 Millionen Euro vom FC Liverpool geholt, obwohl er nach ähnlichen Vorfällen wie bei der Weltmeisterschaft als Wiederholungstäter gilt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal