Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlage für deutsche Volleyballer gegen Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Niederlage für deutsche Volleyballer gegen Polen

13.08.2014, 22:44 Uhr | dpa

Inowlodz (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft ihre erste Niederlage kassiert.

Zweieinhalb Wochen vor Turnierbeginn verlor die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen in Inowlodz gegen WM-Gastgeber Polen mit 1:3 (23:25, 20:25, 25:20, 21:25). Punktbester Spieler auf deutscher Seite war Georg Grozer, der auf 14 Zähler kam. Am Tag zuvor hatte sich Deutschland noch mit 3:1 (19:25, 25:18, 25:21, 25:19) durchgesetzt.

"Das Spiel am Mittwoch hatte ein höheres Niveau. Die Polen waren ein bisschen besser und haben verdient gewonnen. Aber gerade diese Partien geben uns viel zurück und zeigen uns, wo wir uns noch verbessern und lernen können", sagte Heynen. Weiter geht es für das deutsche Team am 16. und 17. August mit Testspielen in Cavalese gegen Italien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal