Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

"Maccabi Games" 2015 erstmals in Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

"Maccabi Games" 2015 erstmals in Berlin

18.08.2014, 17:46 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Berlin wird vom 27. Juli bis 5. August 2015 erstmals Austragungsort der europäischen jüdischen Sportwettkämpfe der "Maccabi Games" sein.

Die Veranstalter rechnen mit 2000 Athleten, die im Berliner Olympiapark in 24 Disziplinen antreten. "Welch ein starkes Symbol, am früheren Ort des Schreckens jetzt das größte jüdische Sportereignis seit dem Krieg zu veranstalten", erklärte Alon Meyer, Präsident von Makkabi Deutschland. "50 Jahre nach der Wiedergründung von Makkabi Deutschland und nach Aufnahme der deutsch-israelischen diplomatischen Beziehungen ist die Zeit reif dafür."

Die erste Makkabiade wurde 1932 in Palästina ausgetragen. Nach dem 2. Weltkrieg und der Judenverfolgung in Deutschland wurden die Spiele erst wieder 1950 veranstaltet. Vergleichbar mit den Olympischen Spielen findet die Makkabiade im Vier-Jahres-Rhythmus in Israel statt. Jeweils zwischen den Spielen kommt es zur europäischen Version der Spiele. Zu den Sportarten zählen unter anderem Fußball, Badminton, Tennis, Bogenschießen, Dressurreiten, Schach und Fechten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017