Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimm-EM 2014: Ungarin Hosszu gewinnt Titel über 400 Meter Lagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-EM 2014  

Ungarin Hosszu gewinnt EM-Titel über 400 Meter Lagen

19.08.2014, 15:59 Uhr | dpa

Schwimm-EM 2014: Ungarin Hosszu gewinnt Titel über 400 Meter Lagen. Katinka Hosszu lag bei ihrem Sieg über 400 Meter Lagen zunächst auf Weltrekordkurs.

Katinka Hosszu lag bei ihrem Sieg über 400 Meter Lagen zunächst auf Weltrekordkurs. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Ungarin Katinka Hosszu ist Europameisterin über 400 Meter Lagen. Die dreimalige Weltmeisterin gewann bei den Titelkämpfen in Berlin in 4:31,03 Minuten.

Hosszu lag bis zur Schlussbahn auf Weltrekord-Kurs, dann aber schwanden die Kräfte. Silber ging mit einem Rückstand von 2,10 Sekunden an die Spanierin Mireia Belmonte. Den dritten Platz belegte die Britin Aimee Willmott. Für Hosszu war es der erste von zehn möglichen Einzeltiteln bei der EM in Berlin. Die deutsche Schmetterling-Hoffnung Franziska Hentke hatte über ihre Nebenstrecke wie erwartet trotz einer guten Leistung das Finale verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017