Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimm-EM 2014: Erste Sprung-Entscheidung ohne deutsche Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-EM 2014  

Erste Sprung-Entscheidung ohne deutsche Medaille

22.08.2014, 16:19 Uhr | dpa

Schwimm-EM 2014: Erste Sprung-Entscheidung ohne deutsche Medaille. Maria Kurjo springt an einer Medaille vorbei.

Maria Kurjo springt an einer Medaille vorbei. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutschen Wasserspringer sind bei der Schwimm-EM 2014 in Berlin im siebten Wettbewerb erstmals ohne Medaille geblieben.

Nach dreimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze musste sich die Berlinerin Maria Kurjo vom Turm mit 316,20 Punkten und dem fünften Platz zufriedengeben. Als zweite deutsche Starterin belegte Vereinskollegin Kieu Duong mit 301,90 Zählern den siebten Rang. Der Sieg ging an die Britin Sarah Barrow. Die Vorjahresvierte gewann mit 363,70 Punkten vor der Italienerin Noemi Batki und Titelverteidigerin Julija Prokoptschuk aus der Ukraine.

Bei der dreimaligen EM-Dritten Kurjo kullerten nach dem Wettkampf ein paar Tränchen. "Gerade im Moment bin ich noch ein bisschen unzufrieden", haderte die 24-Jährige. "Eine Medaille wäre natürlich schön gewesen, aber mit ein bisschen Abstand kann ich mich sicher über meine Silbermedaille im Turmsynchron freuen." Dort hatte Kurjo im Wettbewerb der nur drei Paare mit My Phan Platz zwei belegt.

"Ich bin eigentlich relativ zufrieden mit meiner Leistung. Ich kenne meine Schwachpunkte. Ich bleibe dran", sagte die 19-jährige Kieu Duong. Wassersprung-Bundestrainer Lutz Buschkow bescheinigte den beiden Springerinnen vollen Einsatz. "Unsere Mädels haben alles gegeben", sagte Buschkow. "Insgesamt ist unsere Bilanz gut."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal