Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimm-EM 2014: Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-EM 2014  

Brite Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust

23.08.2014, 09:48 Uhr | dpa

Schwimm-EM 2014: Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust. Adam Peaty jubelt über seinen Weltrekord.

Adam Peaty jubelt über seinen Weltrekord. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Brite Adam Peaty hat bei der Schwimm-EM 2014 in Berlin für den ersten Weltrekord gesorgt.

Über 50 Meter Brust blieb der 19-Jährige in 26,62 Sekunden fünf Hundertstelsekunden unter der fünf Jahre alten Bestmarke des Südafrikaners Cameron van der Burgh aus der Ära der Hightechanzüge. "Es war kein perfektes Rennen wegen des Anschlags. Morgen kann ich mich noch verbessern", sagte Peaty nach dem Halbfinal-Lauf. Hendrik Feldwehr wurde in 27,70 Sekunden Achter und erreichte den Endlauf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal