Sie sind hier: Home > Sport >

F1-Pressestimmen: "Rosberg rächt sich und versenkt Hamilton"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

F1-Pressestimmen  

"Rosberg rächt sich und versenkt Hamilton"

25.08.2014, 14:34 Uhr | sid, dpa

F1-Pressestimmen: "Rosberg rächt sich und versenkt Hamilton". Das Tischtuch zwischen Nico Rosberg (li.) und Lewis Hamilton ist wohl endgültig zerschnitten. (Quelle: Reuters)

Das Tischtuch zwischen Nico Rosberg (li.) und Lewis Hamilton ist wohl endgültig zerschnitten. (Quelle: Reuters)

Nach dem Großen Preis von Belgien dominiert der Konflikt bei Mercedes die Gazetten. Und die enttäuschen nicht. Mit markigen Schlagzeilen beschreiben sie die Eskalation der Rivalität zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Vom "Sünder" bis zum "totalen Krieg" wird kein Vergleich gescheut.

Die internationalen Pressestimmen im Überblick:

Italien

"Tuttosport": "Mercedes zerstückelt und Eigentor Ferraris: Davon profitiert Ricciardo, der seinen dritten Sieg der Saison feiert. Bei Mercedes herrscht das Chaos. Die Fetzen fliegen. Von jetzt an wird nichts mehr wie früher sein. In der Formel 1 mischen sich die Karten neu. Mercedes droht mit Maßnahmen."

"Gazzetta dello Sport": "Kampf in den Ardennen. Rosberg und Hamilton kämpfen in einem atemlosen Duell um die Herrschaft über den anderen. Die Spannung wächst bei jedem Rennen, während der Vorsprung gegenüber den Rivalen immer mehr zunimmt. Ricciardo rennt wie ein Veteran. Er reduziert die Kluft gegenüber Hamilton. Nie ein Fehler in der ganzen Saison, eine unglaubliche Kaltblütigkeit."

"Corriere dello Sport": "Rosberg und Hamilton, Spannung bei Mercedes, am Schluss gewinnt Ricciardo. Im Ardennen-Tempel Spa siegt Daniel Ricciardo, während die beiden Streithähne Rosberg und Hamilton gegeneinander kämpfen. Eine defekte Batterie versenkt Alonso. Fünf Sekunden genügen, um ein mögliches Podium in einen enttäuschenden siebten Platz umzuwandeln."

"Repubblica": "Nervenkrise beim perfekten Mercedes-Team. Rosberg rächt sich und versenkt Hamilton. Die tödliche Waffe jedes Spiels ist die Rivalität. Niemand will sich vor dem anderen beugen. Bei Mercedes ist die Rivalität zwischen Rosberg und Hamilton jedoch zu einem Alptraum geworden."

"Corriere della Sera": "Zwischen Rosberg und Hamilton ist es jetzt wirklich zu Ende. Der Bruderkampf um den Titel hat nicht nur ihre Beziehung zerrüttet. Das ganze Mercedes-Team ist zu einem Pulverfass geworden. Das zynische Verhalten Rosberg, eine Mischung aus Konzentration und Boshaftigkeit, haben sogar seine engsten Freunde überrascht."

UMFRAGE
Ist Rosberg Hamilton mit Absicht reingefahren?

Spanien

"El País": "Messerstechereien bei Mercedes. Ricciardo profitiert von einem Disput zwischen Rosberg und Hamilton, um seinen dritten Sieg zu erringen."

"El Mundo": "Krieg außer Kontrolle. Das Duell bei Mercedes verschärft sich. Rosberg richtet Hamilton zugrunde." 

"Marca": "Ricciardo bringt den vierfachen Weltmeister aus der Fassung. Daniel schafft seinen dritten Sieg mit Red Bull, während Vettel weiterhin bei Null ist."

"La Vanguardia": "Ricciardo bringt Farbe in die WM. Herrlicher Triumph des Australiers gegen einen unberechenbaren und ausgebuhten Rosberg, der das Rennen von Hamilton zerstört hat."

"AS": "Im Krieg von Mercedes hat Ricciardo gut lachen."

"Mundo Deportivo": "Tadellos und unerbittlich: Daniel Ricciardo hat in Spa einen spektakulären Triumph errungen."

England

"Daily Mail": "Nach dem höchst umstrittenen Grand Prix von Spa herrscht bei Mercedes der totale Krieg."

"Times": "Lewis Hamiltons vernichtendes Titel-Duell mit Nico Rosberg explodierte mit neuem Streit in der zweiten Runde des Grand Prix von Belgien."

"Telegraph": "Welche Strafe Mercedes auch immer Nico Rosberg auferlegt, für seine Beziehung zu Lewis Hamilton gibt es keine Zukunft mehr."

Österreich

"Kronen Zeitung": "Jetzt fliegen bei Mercedes die Fetzen. (...) Das gnadenlose Duell der 'Silberpfeile' fand in Spa neuen Höhepunkt."

"Kurier": "Dicke Luft im Spa-Bereich. (...) Das Mercedes-Duell eskaliert."

"Österreich": "Mercedes blamiert. (...) Ricciardo macht die WM wieder spannend."

"Der Standard": "Mercedes reißt in Spa einen Stern."

"Die Presse": "Mercedes schenkt Ricciardo den Sieg."

Schweiz

"Blick": "Jetzt herrscht Krieg. (...) Hamilton tobt, Rosberg wird als 2. ausgepfiffen... Für die Fans war glasklar: Rosberg ist der Sünder."

"Basler Zeitung": "Wenn sich zwei streiten, gewinnt der Dritte."

"Neue Zürcher Zeitung": "'Dämlich' und 'inakzeptabel' - Ein Crash der beiden Mercedes-Fahrer Rosberg und Hamilton ebnet Ricciardo den Weg zum Sieg."

"Tages-Anzeiger": "Profiteure der Formel Mercedes"

Frankreich

"L'Equipe": "Ricciardo die dritte Kraft. Nach seinem Erfolg in Ungarn vor der Sommerpause hat der Australier in Spa bereits seinen dritten Saisonsieg perfekt gemacht. Der stets optimistische Ricciardo profitierte vom Rennverlauf. Er ist der einzige Konkurrent der Mercedes-Fahrer. Wieder einmal dominierte er mühelos seinen Teamkollegen, Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017