Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel: "Verstappen (16) müsste noch zur Schule gehen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Müsste noch zur Schule gehen"  

Vettel sieht Verpflichtung von Verstappen grenzwertig

26.08.2014, 15:48 Uhr | sid

Sebastian Vettel: "Verstappen (16) müsste noch zur Schule gehen". Sebastian Vettel schaut kritisch auf das zukünftige F1-Engagement von Max Verstappen. (Quelle: imago/LAT photographic)

Sebastian Vettel schaut kritisch auf das zukünftige F1-Engagement von Max Verstappen. (Quelle: LAT photographic/imago)

Für Sebastian Vettel ist das Formel-1-Engagement des erst 16-jährigen Niederländers Max Verstappen grenzwertig. "Max Verstappen müsste eigentlich noch zur Schule gehen, aber ich schätze, im nächsten Jahr wird er nicht viel Zeit für Schule haben", sagte der amtierende Weltmeister anlässlich seines Besuchs der neuen Formel-1-Rennstrecke in Sotschi.

"Ich sehe da schon eine Grenze, Max ist tatsächlich überaus jung. Aber er hat schon viel Rennerfahrung gesammelt, und sein Talent ist offensichtlich. Also wieso soll er nicht Formel 1 fahren?", sagte Vettel.

Jüngster F1-Pilot der Geschichte

Am vergangenen Dienstag hatte Toro Rosso die Verpflichtung des Sohns des früheren Grand-Prix-Fahrers Jos Verstappen als Stammpiloten für die kommende Saison bekannt gegeben. Bei seinem Debüt für das Schwesterteam von Vettels Red-Bull-Rennstall wird Max Verstappen mit 17 Jahren der jüngste Formel-1-Fahrer der Geschichte sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal