Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer verlieren vorletzten WM-Test gegen USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballer verlieren vorletzten WM-Test gegen USA

26.08.2014, 22:02 Uhr | dpa

Volleyballer verlieren vorletzten WM-Test gegen USA. Das Team von Vital Heynen verlor gegen die USA.

Das Team von Vital Heynen verlor gegen die USA. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Dessau (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben ihren vorletzten WM-Test verloren. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen unterlag zwar in Dessau mit 1:3 (22:25, 17:25, 25:18, 23:25) gegen den Weltliga-Sieger und Weltranglisten-Vierten USA, bot aber vielversprechende Ansätze.

Die US-Boys untermauerten ihren Anspruch auf eine Medaille bei der Endrunde, die Heynen-Schützlinge haben für Polen noch Luft nach oben. Deutschlands Volleyballer bestreiten ihre Generalprobe am Mittwoch in Nordhausen (19.00 Uhr) erneut gegen die USA. Ihren WM-Auftakt feiert die Truppe des belgisches Coaches am Montag (13.00 Uhr) in Kattowitz gegen Titelverteidiger Brasilien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal