Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

"Julius Hirsch Preis" an Münchener Ultras

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Julius Hirsch Preis" an Münchener Ultras

27.08.2014, 14:31 Uhr | dpa

"Julius Hirsch Preis" an Münchener Ultras. Die Fangruppierung "Schickeria München" wurde vom DFB mit dem "Julius Hirsch Preis" ausgezeichnet.

Die Fangruppierung "Schickeria München" wurde vom DFB mit dem "Julius Hirsch Preis" ausgezeichnet. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die umstrittene Fangruppierung "Schickeria München" erhält in diesem Jahr den "Julius Hirsch Preis" des Deutschen Fußball-Bundes.

Damit würdigt der DFB das Engagement der FC-Bayern-Ultras "gegen Antisemitismus und Diskriminierung", wie es in einer Pressemitteilung heißt.

"Die Schickeria engagiert sich kreativ und vorbildlich gegen jede Form von Diskriminierung und hat in den vergangenen Jahren eine positive Entwicklung genommen", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, der auch die Jury des "Julius Hirsch Preises" leitet. "Die Choreographien und Aktionen für den ehemaligen FC Bayern-Präsidenten Kurt Landauer und andere jüdische Vereinsmitglieder haben viele Fußball-Fans für dieses Thema sensibilisiert." Noch vor wenigen Jahren sind Mitglieder der "Schickeria" allerdings auch immer wieder durch ihre Gewaltbereitschaft aufgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal