Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Welt-Reiterverband FEI: Noch ein Kandidat für Präsidenten-Amt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Noch ein Kandidat für Präsidenten-Amt im FEI

27.08.2014, 15:20 Uhr | dpa

Caen/London (dpa) - Der Brite John McEwen ist der vierte Kandidat für die bevorstehende Präsidenten-Wahl im Welt-Reiterverband (FEI), teilte der britische Verband mit.

Der Tierarzt ist derzeit Vize-Präsident der FEI. Nach dem überraschenden Verzicht von Haya bint al Hussein auf eine dritte Amtszeit an der FEI-Spitze hatten bisher drei Männer ihre Kandidatur eingereicht: Ulf Helgstrand (Dänemark), Pierre Durand (Frankreich) und Pierre Genecand (Schweiz). Die Bewerbungsfrist für die Wahl am 14. Dezember endet am 1. September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017