Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Welt-Reiterverband FEI: Noch ein Kandidat für Präsidenten-Amt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Noch ein Kandidat für Präsidenten-Amt im FEI

27.08.2014, 15:20 Uhr | dpa

Caen/London (dpa) - Der Brite John McEwen ist der vierte Kandidat für die bevorstehende Präsidenten-Wahl im Welt-Reiterverband (FEI), teilte der britische Verband mit.

Der Tierarzt ist derzeit Vize-Präsident der FEI. Nach dem überraschenden Verzicht von Haya bint al Hussein auf eine dritte Amtszeit an der FEI-Spitze hatten bisher drei Männer ihre Kandidatur eingereicht: Ulf Helgstrand (Dänemark), Pierre Durand (Frankreich) und Pierre Genecand (Schweiz). Die Bewerbungsfrist für die Wahl am 14. Dezember endet am 1. September.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal