Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Rudern: Deutschland-Achter verpasst WM-Titel knapp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Siegesserie beendet  

Deutschland-Achter verpasst WM-Titel knapp

31.08.2014, 15:02 Uhr | t-online.de, dpa

Rudern: Deutschland-Achter verpasst WM-Titel knapp. Der Deutschland-Achter muss sich im WM-Finale wie bereits 2013 der Crew aus Großbritannien geschlagen geben. (Quelle: dpa)

Der Deutschland-Achter muss sich im WM-Finale wie bereits 2013 der Crew aus Großbritannien geschlagen geben. (Quelle: dpa)

Der Deutschland-Achter hat bei der WM in Amsterdam das erhoffte Gold verpasst. Im Finale auf der Bosbaan in musste sich das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) mit Rang zwei begnügen. Wie schon vor einem Jahr in Südkorea sicherten sich die Briten den Sieg.

Im Ziel lag die Crew um Schlagmann Felix Wimberger eine halbe Bootslänge hinter dem Titelverteidiger. Damit ging die Siegesserie der in dieser Saison noch ungeschlagenen Deutschen ausgerechnet im Endlauf zu Ende. Dritter wurde Polen.

Hacker mit Rang fünf

Die erste Saisonniederlage des Achters brachte den DRV um eine bessere Gesamtbilanz. Mit einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze fiel die Ausbeute schlechter als vor einem Jahr in Südkorea (1-2-2) aus. Immerhin war auf den Frauen-Doppelvierer war: Der Crew um Schlagfrau Lisa Schmidla gelang bereits am Samstag eine erfolgreiche Titelverteidigung in Weltbestzeit gelungen. Für Bronze sorgte der Männer-Doppelvierer.

Marcel Hacker kam im Einer-Finale nicht über Rang 5 hinaus. "Das war heute nicht mein Tag. Da muss man jetzt durch", sagte der enttäuschte 37-Jährige.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal