Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Moderner Fünfkampf: Herren-Staffel enttäuscht bei Fünfkampf-WM

...

Moderner Fünfkampf  

Herren-Staffel enttäuscht bei Fünfkampf-WM

02.09.2014, 18:35 Uhr | dpa

Warschau (dpa) - Ohne jede Medaillenchance war die deutsche Herren-Staffel bei der WM im Modernen Fünfkampf. Die beiden Potsdamer
Stefan Köllner und Christian Zillekens belegten in
Warschau mit 1489 Punkten nur den 12. Platz unter 17 Teams.

Nach einen schwachen Start mit dem letzten Rang im Fechten konnte das Duo zumindest im Combined noch einige Plätze aufholen. Der Titel in dem nicht-olympischen Wettbewerb ging an Frankreich (1578 Punkte) vor
Weißrussland (1576) und Südkorea (1571.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018