Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport - Vernichtende Kritik: "Schlechteste WM aller Zeiten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Vernichtende Kritik: "Schlechteste WM aller Zeiten"

03.09.2014, 12:25 Uhr | dpa

Pferdesport - Vernichtende Kritik: "Schlechteste WM aller Zeiten". Die Kritik an der Reit-WM in Caen ist verheerend.

Die Kritik an der Reit-WM in Caen ist verheerend. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Caen (dpa) - Medaillen alleine machen nicht glücklich. Wer den deutschen Verbandspräsidenten schlecht gelaunt erleben möchte, fragt ihn einfach nach der Organisation der Pferdesport-WM in der Normandie.

Breido Graf zu Rantzau verdreht dann die Augen und sagt möglichst diplomatisch: "Es könnte alles schöner und leichter sein. Man müsste einfach etwas freundlicher sein." Worüber er offiziell lieber nicht so gerne sprechen möchte, ist das Organisation-Chaos.

Die Liste der Mängel ist lang, die Kommentare sind teilweise vernichtend. Es seien die "am schlechtesten organisierten sowie für Sportler und Zuschauer unfreundlichsten Weltmeisterschaften aller Zeiten", schrieb das australische "The Horse Magazine" schon zur Halbzeit der zweiwöchigen Weltreiterspiele.

Die Toiletten im Fußball-Stadion des Erstligisten SM Caen seien "ekelhaft", und der Shuttle-Service funktioniere nicht, klagte das Fachmagazin. Besucher der Dressur-Wettbewerbe seien in der Mittagspause "rüde und aggressiv hinausgeworfen" worden, obwohl sie ein Tagesticket besaßen.

Tatsächlich verblüffen einige Ordner mit dem Charme der Fremdenlegion. Bei Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu wurde es sogar handgreiflich. Fassungslos berichtete sie, dass ein Mitglied des Organisationskomitees sie "am Kopf unter eine Absperrung gedrückt" habe: "Angeblich durfte ich da nicht hin. So etwas habe ich noch nie erlebt."

Auch Klaus Roeser hatte mehrfach Ärger mit dem bisweilen unfreundlichen Personal und kritisierte "die sich ständig ändernden Regelungen". Der Equipe-Chef des Dressurteams schimpfte: "Das ist ein Organisations-Chaos hier - da kriegt man die Krätze."

Um Gelassenheit bemühte sich hingegen Otto Becker. Der Coach der deutschen Springreiter war am Samstag zu einem Meeting mit den anderen Nationaltrainern bestellt worden, das aber "eine Viertelstunde nachdem alle da waren, ohne Begründung wieder abgesagt wurde". Dass es am ersten Tag der Teamwertung am Montag mehr als eine Stunde dauerte, bis der Veranstalter eine Mannschafts-Ergebnis lieferte, ist angesichts der vielen Pannen eher eine amüsante Randnotiz.

Als "unfähig und chaotisch" bezeichnet das deutsche Fachmagazin "St. Georg" die Organisation. "Fiasko" schrieb die französische Sportzeitung "L'Equipe", als das Chaos beim Geländeritt der Vielseitigkeit seinen bisherigen Höhepunkt erfuhr. Für rund 50 000 Zuschauer gab es am Samstag in Haras du Pin eine einzige Straße, die für den öffentlichen Verkehr frei war. "Das Publikum schimpft über die Organisation", titelte das Blatt.

Kleinlaut gaben die Veranstalter zwei Tage später zu: "Trotz der Bemühungen und des besten Willens von allen war die Zufahrt erheblich verstopft. Das Organisationskomitee bedauert den Umfang der Verspätungen für die Zuschauer."

Immerhin, peu à peu bemühen sich die von der Kritik überraschten Veranstalter um Veränderungen und der Sicherheitsdienst um mehr Freundlichkeit. "Es ist schon ein bisschen besser geworden", sagt auch der deutsche Verbands-Chef. Bis zum Ende der WM am Sonntag bleibt aber nicht mehr viel Zeit, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal